Internet-Foren

Website des Deutschen Astrologen-Verbandes (DAV)
www.astrologenverband.de

Sternwelten
www.sternwelten.net
Das vielleicht beste deutschsprachige Internet-Magazin zum Thema Astrologie, mit interessanten Beiträgen u. Horoskopinterpretationen, einer Geburtsdatensammlung, und dem informativen Sternenwelten’s Astroletter.

Astrologix
www.astrologix.de
Umfangreiche, sehr informative Web-Seite, mit interessanten Diskussionsforen und Artikeln, einem „Marktplatz”, in dem seriöse astrologische Beratungs- und Fortbildungsangebote zu finden sind, Literaturtips und einer Datenbank, in der Sie auch ihren „astrologischen Zwilling“ finden können.

C.U.R.A. – Centre Universitaire de Recherche Astrologique
http://cura.free.fr
Hier finden Sie, abgesehen von Patrice Guinards „Manifest”, eine Sammlung von Artikeln zur Geschichte und Theorie der Astrologie auf höchstem Niveau. Zur Wahl stehen die Sprachen Französisch, Englisch und Spanisch.

Klassische Astrologie, Übersetzungen alter Texte

Associazione Cielo e Terra
www.cieloeterra.it
Web-Seite von Giuseppe Bezza, einem der bekanntesten Forscher auf dem Gebiet der Astrologie-Geschichte und antiker Astrologie. Sie finden hier (auf Italienisch und auf Englisch) sehr fundierte Artikel, Auszüge aus alten Texten, und weiterführende Bibliographie, sowie einen sehr anspruchsvollen Fernkurs in klassischer Astrologie.

Projekt Hindsight
www.projecthindsight.com
Das von Robert Schmidt in Zusammenarbeit mit Robert Hand und Robert Zoller ins Leben gerufene Projekt Hindsight hat inzwischen eine Vielzahl antiker und mittelalterlicher Texte ins Englische übersetzt, die sie hier bestellen können - abgesehen von weiteren interessanten Kommentaren und Studien zu diesem Thema.

Vedische Astrologie und siderische Astrologie

www.astrovedic.de
ist die Homepage von Gudrun Schellenbeck und Nick Lewis, die wohl wichtigste Anlaufstelle für vedische Astrologie in Deutschland. Sie leiten die Dirah-Akademie Deutschland. Hier finden Sie auch eine gut ausgestattete Online-Buchhandlung über vedische Astrologie.

www.komilla.com
Die Homepage der indischen Astrologin Komilla Sutton, mit einem großen Angebot an interessanten Seminaren und Vorträgen, speziell auch in Indien.

www.jameskelleher.com
James Kelleher ist einer der führenden vedischen Astrologen in USA. Seine Webseite enthält auch immer wieder interessante Informationen zu aktuellen Kosntellationen

www.madi-jasper.de
Madelaine Jasper ist bei Marie Delclos ausgebildet, einer Nachfolgerin des berühmten Vertreters der siderischen Astrologie in Frankreich, Jacques Dorsan. Hier finden Sie Informationen zu einer alternativen, westlichen Form der siderischen Astrologie.

Dirah Akademie

www.dirah.org
Dirah Academy International wurde vom holländischen Astrologen Roeland de Looff konzipiert und gegründet. Sie dient der Verbreitung und Pflege der vedischen Astrologie und bietet international anerkannte Fernkurse an. Die StudentInnen werden persönlich betreut und sind nach Absolvierung der Kurse in der Lage, eine Interpretation eines indischen Horoskops vorzunehmen und ihr Dharma, wie der Lebensauftrag auch genannt wird, zu erkennen.
Die Dirah Akademie ist in verschiedenen Ländern bzw. Regionen vertreten. Jede Region wird von anderen AstrologInnen betreut, die dort auch weitere Veranstaltungen wie Seminare, Fortbildungskurse u.a. organisieren.

www.dirah.org/nederlan.htm
Die Niederlande werden direkt von Roeland de Looff betreut, dem Gründer der Dirah Academy International. 

www.dirah.at
Dirah-Akademie Austria vertritt die Region Österreich. Leiterin ist Maria Luise Mathis.

www.dirah.org/esp.htm
Die Academia Dirah España wird von Rafael Gil Brand geleitet und deckt den Raum Spanien und Lateinamerika (ausser Brasilien).

www.dirah.org/uk.htm
Steve Hubball leitet die Dirah-Academy UK/Eire und vertritt die Region Grossbritannien und Irland.

www.dirah.org/vedskoj.htm
Mirela Balog ist die Betreuerin von Dirah-Academy Hrvatska-Bosna-Srbija (Kroatien,Bosnien und Serbien).

www.dirah.org/northeast.htm
Der Nordosten der Vereinigten Staaten fällt unter Dirah-Academy Northeast und wird von Gary Gomes (Präsident der CVA) betreut.

BAVA – British Association of Vedic Astrology
www.bava.org
Homepage des britischen Verbandes für vedische Astrologie, u.a. mit Informationen zum Kongress in London am 4. April 2004.

CVA –Council of Vedic Astrology
www.vedicastrology.org
Homepage des US-amerikanischen Verbands für vedische Astrologie, zu dem auch der American College of Vedic Astrology gehört (ACVA).

DAV-Ausbildungszentren

Links zu weiteren Ausbildungszentren des Deutschen Astrologen-Verbandes:

Astrologie-Zentrum Rheiderland (Rafael Gil Brand)
(ehemals Astrologie-Zentrum Hamburg)
www.astrologie-zentrum.net
Sie brauchen hier nicht zu klicken: Sie sind nämlich schon auf dieser Website.

Astrologie-Zentrum Berlin (Markus Jehle)
www.astrologie-zentrum-berlin.de
Monatliche Texte zur astrologischen Zeitqualität, Kurzinfos zu den 12 Tierkreiszeichen, aktuelles Seminar- und Ausbildungsprogramm, Hinweise auf Vorträge und Themenabende.

Astrologos (Monika Heer)
www.astrologos.de
Homepage von Monika Heer, die im Ruhrgebiet als Astrologin arbeitet. Stets aktuell sind dort Informationen zu ihren Vorträgen, Seminaren und Ausbildungsgruppen zu finden. Außerdem ausgewählte Artikel, in denen Astrologie vor allem als ein kulturelles Erbe der westlichen Zivilisation erscheint. Kein Wunder, denn Monika Heer ist auch in der Welt der schönen Künste und der Geisteswissenschaften zuhause, die sie auf eigene und manchmal eigenwillige Art und Weise mit Astrologie verbindet.

astrologieschule ernst ott und eva stangenberg, Karlsruhe-Rottenburg-München
www.astrologieschule.org
Ausbildung in psychologischer Astrologie, Schwerpunkt Beratungspraxis.

Astrologiezentrum Freiburg (Peter Niehenke)
www.astrologiezentrum.de
Staatlich zugelassenes Fernstudium für die Ausbildung zum Berufsastrologen. Spezialität: Internet-basiertes Fernstudium.

Für weitere Informationen siehe auch www.astrologenverband.de/angebote/dav-ausbildungszentren

Weitere Verbände

SAB Schweizer Astrologenbund
www.astrologenbund.ch
Wichtigster Astrologie-Verband in der Schweiz, vertritt ausdrücklich eine rein psychologische Astrologie.

OEAV – Österreichischer Astrologenverband
www.astrologenverband.at
Der neu gegründete OEAV ist eine Vereinigung von Astrologen/Innen und Astrologie-Interessierten mit dem Ziel, die Öffentlichkeit über den Wert professionell betriebener Astrologie zu informieren, die Anerkennung der Astrologie als Berufstand voranzutreiben und gemeinsame Forschungsprojekte durchzuführen. Um den Erfahrungsaustausch unter Astrologen national und international zu fördern, veranstaltet der OEAV u.a. Vorträge, gesellige Treffen und versendet einen Newsletter.

Astrological Association of Great Britain
www.astrologer.com
Die Web-Site der britischen Astrologen-Verbandes enthält unter anderem Informationen und interessante Artikel aus namhaften englischen Zeitschriften.

Zeitschriften und Verlage

Chiron-Verlag
www.chiron-verlag.de
Der deutschsprachige Verlag mit dem wohl umfangreichsten und anspruchsvollsten Angebot an astrologischer Fachliteratur.

Ascella Publications
www.astrology-world.com
Hier finden Sie viele Klassiker der Astrologie, vom Mittelalter bis zur Neuzeit.

Meridian
www.meridian-magazin.de
Meridian ist offizielles Organ des DAV (Deutscher Astrologen-Verband), und veröffentlicht Artikel zu verschiedenen Schwerpunkten der Astrologie.

Astrologie Heute
www.astrologieheute.ch
Eine der seriösesten Publikationen im deutschsprachigen Raum, enthält u.a. Claude Weiss’ interessante Artikel zum aktuellen Weltgeschehen.

Weitere Ausbildungs- und Beratungsmöglichkeiten

Beratende Astrologinnen und Astrologen des Deutschen Astrologen-Verbandes
http://www.astrologenverband.de/astrologische-beratung/dav-beratende-astrologen

Kepler College of Astrological Ats & Sciences
www.kepler.edu
Das Kepler College wurde vor einigen Jahren in den USA gegründet und ist die erste moderne Fakultät über Astrologie. Sie bietet ein breitgefächertes Studium mit Spezialisierungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Bereichen der Astrologie an.

Astrologie-in-Berlin (Mona Riegger)
www.astrologie-in-berlin.de
Homepage von Mona Riegger, Berliner Astrologin, Buchautorin und Dozentin. Anhand der zwölf Häuser wird man thematisch durch das Angebot von Astrologie-in-Berlin geführt. So findet sich z.B. im 9. Haus das Seminarangebot, im 3. Haus die Vorträge und im 7. Haus die Beratungsangebote. Im 12. Haus gibt es zu jedem Neumond eine „Planeten-Konferenz”, in der die astrologischen Themen, der kommenden vier Wochen, auf nicht ganz ernste Weise besprochen werden.

 

Das Astrologie-Zentrum bei facebook: