Die Zyklen von Jupiter und Saturn gelten als eine der wichtigsten astrologischen Indikatoren für mittel- bis langfristige geschichtliche Entwicklungen. Am 21.Dezember dieses Jahres wird eine neue Jupiter-Saturn-Konjunktion im Zeichen Steinbock stattfinden. Aus diesem Anlass möchte ich die klassische Lehre dieser Konjunktionen vorstellen und ihre Dynamik anhand einiger historische Beispiele beschreiben, um dann die aktuelle Konjunktion genauer zu analysieren. Ich werde diese Jupiter-Saturn-Konjunktion im Kontext bedeutender astrologischer Zeichen deuten, die unser aktuelles Zeitgeschehen bestimmen.

Webinar 27