Die Erhöhungen der Planeten stellen neben den Domizilen die wichtigste zodiakale Würde dar. Vielen sind nur die Zeichen bekannt, in denen die Planeten erhöht werden. Aber im Gegensatz zu anderen Würden sind die Erhöhungen und die gegenüberliegenden Erniedrigungen jeweils bestimmte Grade des Tierkreises. Weshalb die alten Seher ebendiese Gradzahlen gewählt haben, blieb bis heute ein Rätsel. In diesem Webinar werde ich die Logik hinter der Verteilung der Erhöhungsgrade aufdecken. Im letzten Teil des Webinars werde ich auch einige Besonderheiten bei der Deutung von erhöhten und erniedrigten Planeten aufzeigen.

Webinar10